SCHNEEMOBIL-SAFARI AUF DER INSEL KISCHI 2 TAGE/1 NACHT

Daten:
Ab Januar 2021 können Sie die Daten frei wählen.
ÜBER DIE REISE
Grundlegende Informationen, die Sie über die Tour wissen sollten
731/945 euros
Tourpreis (Flugticket bzw. Fahrkarte ist im Preis nicht mit inbegriffen).Der Preis hängt davon ab, ob Sie das Schneemobil allein oder zu zweit mit einem anderen Tourteilnehmer fahren möchten.
2 Tage/1 Nacht
Übernachtung in der Hütte. Drei Mahlzeiten am Tag sind im Preis mit inbegriffen.
Für Anfänger geeignet
Schwierigkeitsgrad.
150 Kilometer
Routenlänge.
Schneemobil-Safari
Tourart.
Stadt Petrosawodsk
Der Start- und Endpunkt der Tour.
TAG 1
08:55

  • Abholung vom Bahnhof der Stadt Petrosawodsk.
  • Frühstück in einem der Cafés der Stadt.
  • Transfer zum Startpunkt unserer Reise, dem Dorf Kedrosero (90 km).
  • Anprobieren der Ausrüstung (den Tourteilnehmern wird der Komplettsatz aus Overall, Helm, Helmmütze, speziellen Schuhen, Fäustlingen zur Verfügung gestellt)
  • Danach Unterweisung zur Sicherheit und Handhabung vom Schneemobil.
  • Antritt der Schneemobilroute: Dorf Kedrosero — Dorf Pegrema — Unizkaja Guba, Onegasee — Dorf Juschny Dwor — Dorf Lipowizy — Dorf Ersenjewo (70 km). Zwischenaufenthalt im alten Dorf Pegrema und Besichtigung der Kapelle des Ehrwürdigen Warlaam von Chutin. Die Kapelle des Ehrwürdigen Warlaam von Chutin ist ein einzigartiges Denkmal der Holzbaukunst des 17. Jhs., gelegen in einem weit abgelegenen Ort Kareliens.
  • Imbiss unterwegs (warme Hühnerbrühe aus dem Thermobehälter, warmer Tee aus der Thermoskanne, belegte Brote, Süßigkeiten).
  • Besichtigung des alten karelischen Dorfes Wegoruksa. Besichtigung der Kirche Nikolskaja. Man kann den Glockenturm besteigen, von dem aus man eine schöne Aussicht auf Saoneschje hat.
  • Ankunft im Gasthaus. Unterbringung in den Zimmern/der Hütte.
  • Dampfbad (2 Stunden). Abendessen.
Das Dorf Juschny Dwor (Wegoruksa) ist eine der ältesten Siedlungen in Saoneschje. Im 15. Jahrhundert gehörte es dem reichen Nowgoroder Bojaren F. Gluchow. Im 16. Jahrhundert gab es hier bereits mehrere Dörfer, die durch einen gemeinsamen Namen vereint waren.

Das Dorf war ein wichtiger Punkt auf dem alten Weg von Nowgorod zum Weißen Meer. Man fuhr mit den Schiffen aus Schuja den Onegasee entlang nach Wegoruksa und zog von hier aus auf dem Landweg zu Welikaja Guba und weiter nach Norden. Daher war diese Kirche nicht nur ein Sakralbau, sondern auch eine Art Leuchtturm für Schiffe. Die heutige Nikolskaja Kirche wurde ungefähr in den 17.-18. Jahrhunderten gebaut und ersetzte die früheren Bauten. Sein kleines Haupt und sein großes Refektorium sind typisch für die Baukunst von Saoneschje. Doch nirgendwo in Saoneschje gibt es einen so majestätischen Glockenturm. Er ragt über der Kirche empor, dadurch hat die Kirche die Bedeutung eines Leuchtturms erlangt, der über viele Kilometer sichtbar ist. Das Innere der Kirche überrascht mit Glanz, Pracht und Schmuck. Die Vergoldung der geschnitzten Ikonostase und die Heilige Pforte funkeln. Es gibt viele Ikonen an den Wänden, der „Himmel" ist ausgemalt und fügt sich mit einfachen Holzwänden zu einem harmonischen Ganzen.
TAG 2
Frühstück.
  • Exkursion auf die Insel Kischi, eines der ältesten historisch-architektonischen und ethnographischen Freilichtmuseen Russlands. Seit 300 Jahren steht auf dem karelischen Boden das hervorragende Denkmal der Volksarchitektur - Christi-Verklärungs-Kirche, die mit dem Ensemble des Kischi-Kirchhofs in die Liste des UNESCO-Weltkultur- und Naturerbes aufgenommen wurde.
  • Schneemobil-Safari an der Route: Insel Kischi — Dorf Podjelniki — Ojatewschtschina— Unizkaja Guba — Dorf Pegrema — Dorf Kedrosero. Die Schneemobil-Fahrstrecke beträgt 80 km.
  • Lunch unterwegs (warme Hühnerbrühe aus dem Thermobehälter, warmer Tee aus der Thermoskanne, belegte Brote, Süßigkeiten).
  • Ankunft am Endpunkt der Route. Rückgabe der Ausrüstung um 17:00-19:00 Uhr.
  • Transfer in die Stadt Petrosawodsk, 90 km.
  • Abendessen in der Stadt.
  • Abfahrt mit Abendzügen.
Insel Kischi ist ein weltberühmtes Freilichtmuseum der Holzbaukunst. Auf der Insel ist ein einzigartiges Ensemble von Denkmälern der russischen Holzbaukunst — beseelte Schöpfung von Meistern der 17.-19. Jahrhunderte — erhalten geblieben. Kapellen, Bauernhäuser, Scheunen und Mühlen, die aus den umliegenden Dörfern hierher gebracht wurden und das Hauptensemble ergänzen, zeigen die Vielfalt der Techniken, Arten, Formen der altrussischen Architektur, in der die Tradition und die Phantasie des Meisters zusammen verbunden sind.Im Dorf Podjelniki befindet sich die Kapelle von Paraskewa-Pjatniza und von Ehrwürdigen Warlaam von Chutin (18. Jahrhundert).Um die Kapelle herum wachsen uralte Fichten, die größte hat einen Durchmesser von über 1 Meter!
TOURPREIS
Ausführliche Beschreibung, was in der Tour inbegriffen ist und welche zusätzlichen Ausgaben zu erwarten sind.
Im Tourpreis von 731/945 euros sind inbegriffen:
  • Dienstleistungen der Instruktoren
  • Verleih des Schneemobils BRP Lynx Adventure LX 550
  • Treib- und Schmierstoffe
  • Verleih von Ausrüstung:warmer winddichter Winteroverall, Schneehelm mit dem Gesichtsschutz, Helmmütze, Schneeschuhe, Schneehandschuhe
  • Imbiss unterwegs
  • Durchführung der Exkursionen
  • Unterbringung gemäß Tourprogramm
  • Dampfbad gemäß Tourprogramm
  • Verpflegung gemäß Tourprogramm
Zusätzliche Ausgaben ca 20 euros.
  • Taschengeld (Souvenirs usw.)
  • Taschen-Snacks (individuell)
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
Medikamente
Wir verfügen über einen Erste-Hilfe-Kasten mit den wichtigsten Medikamenten. Arzneimittel zum persönlichen Gebrauch müssen Sie mithaben.
Dokumente und Sicherheit
Reisepass, Geld (und Bankkarte), Handy, Nachweis der Krankenversicherung, Power Bank. Fähigkeit, Ihre Koordinaten per SMS zu schicken. GPS-Koordinaten-App oder LocusMap mit heruntergeladener Karte (kostenlos) oder Offlinemaps für Android.
Persönliche Hygiene
Fettstift, Zahnbürste, Feuchttücher, Papierservietten, Zahnpasta.
TOUR BUCHEN
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Vertrag abzuschließen.
Indem Sie auf die Taste klicken, erklären Sie sich mit der Politik des Unternehmens in Bezug auf Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden
Zusammen mit dieser Tour auch zuschauen
ÜBER UNS
Die Liebe zum Reisen, zum Abenteuer und zu neuen Bekanntschaften ist die Grundlage unserer Philosophie. Mit getKarelia werden Sie neue Freunde finden, eine Vielzahl von Tourformaten und Routen ausprobieren, auf denen es bisher noch keine Touristen gegeben hat. Schließen Sie sich der Gruppe an oder kontaktieren Sie uns, um Ihre individuelle Reise zu gestalten.
REISE MIT UNS!
TEILE DIE TOUR MIT FREUNDEN!
Wenn Ihnen die Tour gefallen hat, teilen Sie sie mit Ihren Freunden. Zusammen macht es mehr Spaß!